Rauh § Hinkebeen

Rechtsanwälte in Bürogemeinschaft
Rechtsanwalt Stephan Rauh
Rechtsanwalt Stephan Rauh

Rechtsanwalt Stephan Rauh

Rechtsanwalt Rauh ist 1962 geboren. Er hat sein Studium 1983 in Tübingen begonnen und in Münster fortgesetzt. Nach dem zweiten juristischen Staatsexamen begann er seine anwaltliche Tätigkeit in 1992 in der Kanzlei Brück, Mettmann, deren Partner er ab 1993 bis 2012 war. Im Jahre 2012 wurde die eigene Kanzlei gegründet, die seither in der Straße Am Königshof im Zentrum von Mettmann ihren Sitz hat.
Ehrenamtlich engagiert sich Rechtsanwalt Rauh als Mitglied im Vorstand der Kirchengemeinde St. Lambertus, Mettmann und als Mitglied des Vorstandes des Trägerverein Johanneshaus e.V. (Altentagesstätte)
Rechtsanwalt Stephan Rauh
Rechtsanwalt Stephan Rauh

Rechtsanwalt Stephan Rauh

Schwerpunkt der anwaltlichen Tätigkeit von Rechtsanwalt Rauh ist die Beratung und Vertretung in allen Angelegenheiten rund um die Immobilie.
Als Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht und Fachanwalt für Verwaltungsrecht deckt Rechtsanwalt Rauh das gesamte Bau-, Miet- und Immobilienrecht spezialisiert ab.
Zum Immobilienrecht zählen wir Ihre Interessenvertretung
  • als Vermieter
  • als Mieter
  • als Wohnungseigentümer
  • als Verwalter von Wohnungseigentum
  • als Auftraggeber von Bauverträgen und Werkverträgen
  • als Bauunternehmer für Forderungseinzug und -abwehr
  • als Käufer oder Verkäufer einer Immobilie
  • als Eigentümer im nachbarlichen Verhältnis (Nachbarrecht)
  • in verwaltungsrechtlichen Angelegenheiten
Rechtsanwältin Nadine Hinkebeen
Rechtsanwältin Nadine Hinkebeen

Rechtsanwältin Nadine Hinkebeen

Bereits sehr früh entschloss sich Frau Hinkebeen als Rechtsanwältin tätig werden zu wollen und als gebürtige Mettmannerin bot sich Mettmann als ein idealer Standort für die Gründung einer eigenen Kanzlei.
Rechtsanwältin Hinkebeen hat ihren beruflichen Schwerpunkt im gesamten Bereich des Familienrechts. Insbesondere im Scheidungs- und Trennungs- und Unterhaltsrecht, sowie Umgangs- und Sorgerecht. Aufgrund ihrer Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin erfolgt die juristische Arbeit in Ihrem Interesse auch unter Berücksichtigung pädagogischer Gesichtspunkte. Weiterhin ist Sie schwerpunktmäßig im Verkehrs- und Verkehrsunfallrecht tätig. Durch ihre weitere Tätigkeit als gerichtliche bestellte Berufsbetreuerin im Kreis Mettmann berät und vertritt Rechtsanwältin Hinkebeen Sie auch im gesamten Bereich des Betreuungsrecht. Erfolgreich absolvierte Sie den theoretischen Teil des Fachanwaltlehrgangs für Familienrecht 2018.